KIT Treppenlauf-schalung V

Eine umweltschonende, wiederverwendbare Treppenschalung ohne Holzauflager die ca. 8 m² Schalungsholz einspart. Das konventionelle Schalen von gewendelten Treppenläufen bedarf sehr viel Sägearbeit und daher einen erheblichen Zeitaufwand. Das Layher-Treppenschalsystem wird allen Anforderungen im Treppenbau gerecht, ob bei viertel-, halb- oder vollgewendelten Treppen.

  • Wandbefestigung mittels Splint und Flach-/Ecknasen
  • Ca. 50 % kürzere Schalzeiten
  • Ca. 2/3 weniger Materialverbrauch
  • Jegliche Abstützung durch Stahlrohrstützen entfällt
  • Einsetzbar für alle Treppenarten
  • Stabile und stufenlos feststellbare Teleskopträger
  • Ohne zusätzliche Aussteifungen

_

_

Bestehend aus

Wellengitter

Anpassbares Unterstützungsgitter
für die Schalfolie
 
 Art.-Nr.: 7012.014 – 1250 x 620 mm
 Art.-Nr.: 7012.015 – 620 x 620 mm


Teleskopstange

Auflage und Unterstützung für das Wellengitter und
die Schalfolie

 Art.-Nr.: 7057.166 – 900-1540 mm 
 Art.-Nr.: 7057.167 – 1270-1900 mm 

Splint

Dorn als Wandbefestigung 


 Art.-Nr.: 7057.170

Flachnase

Befestigung für die Teleskopstange an der Hilfsschalwand (Holz)
 
 Art.-Nr.: 7012.011

Ecknase

Befestigung für die Teleskopstange an der Hilfsschalwand (Holz) 90°-Ecke

 Art.-Nr.: 7057.169

Passendes Zubehör

Modul-Gitterbox LB

Unser umfassendes Produktportfolio in den Bereichen

   

 BAUGERÄTE

 BAUMASCHINEN

 

GERÜSTE

 ABSTURZ-
SICHERUNGEN

 LAGERTECHNIK

 MATERIAL-
AUFZÜGE